Bezirksvertreterversammlung mit Neuwahlen am 13. November in Boppard

Wie immer war die Versammlung der Bezirksvertreterinnen und Bezirksvertreter des vlbs Bezirksverbandes Koblenz gut besucht. Viele Ortsverbandsvorsitzende, Schulvertrauensleute und Ausschussvorsitzende aus dem Bezirk haben die Einladung von Willi Detemple, dem Vorsitzenden des vlbs Bezirksverbandes Koblenz und stellvertretendem Landesvorsitzenden, an die BBS Boppard wahrgenommen. Anwesend war neben den anderen Vorstandsmitgliedern des Bezirksverbandes auch Heidi Bonni, als stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes. Peter Kockelmann sorgte als Ortsverbandsvorsitzender für das leibliche Wohl der Sitzungsteilnehmer.
Stellvertretend für die Schulleitung begrüßte Studiendirektor Patrick Palmen die Anwesenden und wünschte den Sitzungsteilnehmern einen ertragreichen Sitzungsverlauf.

Zunächst berichtete Willi Detemple über die Aktivitäten des Vorstandes seit der letzten Bezirksvertreterversammlung vom 20.03.2014 in Diez. Anschließend stellte Winfried Dietz den aktuellen Kassenbestand des vlbs Bezirksverbandes Koblenz vor. Rainer Menges, der zusammen mit Joachim Korn die Kasse geprüft hatte, lobte Winfried Dietz für seine vorbildliche Kassenführung.

Nach der einstimmigen Entlastung des alten Vorstandes wurde Ralf Wilhelmi zum Wahlleiter gewählt. Willi Detemple erklärte sich bereit, für eine weitere Amtszeit zu kandidieren und wurde anschließend in geheimer Wahl in seinem Amt bestätigt. Die Wahlen der weiteren Bewerber für den neuen Vorstand erfolgten einstimmig per Akklamation.

Der neue Vorstand des Bezirksverbandes Koblenz setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Willi Detemple (BBS David-Roentgen-Schule, Neuwied)
Schriftführer: Dr. Peter Kockelmann (BBS Boppard)
Kassenführer: Winfried Dietz (BBS David-Roentgen-Schule, Neuwied)
Beisitzer: Jörg Hoffmann (BBS TGHS Bad Kreuznach)
Beisitzer: Ralf Wilhelmi (BBS Simmern)

 

Desweiteren gehören dem Vorstand an:

Heidi Bonni (BBS Julius-Wegeler-Schule, Koblenz) durch ihr Amt als HPR-Mitglied,
Andreas Hoffmann (BBS Julius-Wegeler-Schule, Koblenz) durch sein Amt als BPR-Mitglied,
Rainer Menges (BBS Westerburg) als kooptiertes Mitglied.

Der wiedergewählte Vorsitzende Willi Detemple bedankte sich bei den Delegierten für das in ihn gesetzt Vertrauen und bei Ralf Wilhelmi für die reibunglose Durchführung der Wahlen.

Nach Berichten aus dem Landesvorstand, dem HPR, BPR und den Ausschüssen, informierte Willi Detemple über die künftigen Aktivitäten des Bezirksverbandes und wünschte allen Delegierten nach Beendigung der Bezirksvertreterversammlung einen guten Heimweg.